Teilen

Die 9 besten KI-Musikgeneratoren (2023)

Picture of Carl Geisler

Carl Geisler

Künstliche Intelligenz (KI) wird zunehmend in künstlerischen Bereichen wie Musik, Film und anderen Formen der Kunst eingesetzt. Wenn sie eingesetzt wird, kann sie sich auf jeden Aspekt des Musikmachens auswirken, z. B. auf die Musikproduktion, das Audio-Mastering und das Musikstreaming.

Eine weitere große Chance, die die KI bietet, ist, dass sie Amateurmusikern eine innovative Möglichkeit gibt, ihren kreativen Prozess zu verbessern. Wie viele andere Branchen auch, nutzt die Musikindustrie KI als zusätzliches Werkzeug und nicht als Ersatz für menschliche Künstler/innen.

Viele Experten, Forscher, Musiker und Plattenfirmen suchen nach neuen Wegen, um KI-Technologien in die Musik zu integrieren. Manche Software kann Werke im Stil verschiedener Komponisten produzieren, während andere maschinelle Lernalgorithmen nutzen, um ganz neue Lieder und Klänge zu erzeugen.

Ein weiterer großartiger Aspekt dieser Tools ist, dass viele von ihnen quelloffen sind, d.h. jeder kann auf sie zugreifen und die bestehenden Technologien verbessern.

Werfen wir einen Blick auf einige der besten KI-Musikgeneratoren auf dem Markt:

1. Amper Music

Amper Music steht an der Spitze unserer Liste der besten KI-Musikgeneratoren. Er ist einer der am einfachsten zu bedienenden KI-Musikgeneratoren und damit die perfekte Wahl für alle, die mit KI-generierter Musik beginnen wollen.

Amper erfordert keine tiefgreifenden Kenntnisse in Musiktheorie oder Komposition, da es Musikstücke aus vorher aufgenommenen Samples erstellt. Diese werden dann in echtes Audiomaterial umgewandelt, das mit Tonarten, Tempo, einzelnen Instrumenten und vielem mehr verändert werden kann. So kannst du zum Beispiel das gesamte Instrument auf die gewünschte Stimmung abstimmen.

Die cloudbasierte Plattform ist eine gute Wahl für Content Creators oder Einzelpersonen, die Soundtracks und Sound für Spiele, Filme oder Podcasts entwickeln wollen. Mit der Premium-Edition hast du noch mehr Optionen, die dich als Künstler ergänzen.

Hier sind einige der wichtigsten Vorteile von Amper Music:

  • Schnelles Erstellen von Musik für eine breite Palette von Anwendungen (Podcasts, Filme und Videospiele)
  • Millionen von Samples und viele verschiedene Instrumente
  • Tools zur Verbesserung der Musikproduktion
  • Cloud-basierte Plattform

2. AIVA

Ein weiterer beeindruckender KI-Musikgenerator, der immer wieder Aufmerksamkeit erhält, ist AIVA, der 2016 entwickelt wurde. Die KI wird ständig verbessert, um Soundtracks für Werbung, Videospiele, Filme und mehr zu komponieren.

Die erste Veröffentlichung von AIVA trug den Titel „Opus 1 for Piano Solo“, außerdem hat sie ein Album veröffentlicht und Musik für ein Videospiel komponiert. Das Tool ermöglicht es den Nutzern, Musik von Grund auf zu entwickeln und Variationen bestehender Songs zu produzieren, ohne sich um Musiklizenzen kümmern zu müssen.

Mit AIVA kannst du ganz einfach Musik aus vielen Genres und Stilen erstellen, indem du zunächst einen voreingestellten Stil auswählst. Wenn es sich um aktuelle Musik handelt, kannst du mit AIVA Bearbeitungen vornehmen.

Hier sind einige der wichtigsten Vorteile von AIVA:

  • Viele Voreinstellungen und festgelegte Musikformate
  • Funktionale kostenlose Version
  • Möglichkeit, Soundtracks zu bearbeiten
  • Vorhandene Tracks ändern

3. Soundful

Soundful nutzt die Kraft der KI, um auf Knopfdruck lizenzfreie Hintergrundmusik für deine Videos, Streams, Podcasts und vieles mehr zu erstellen.

Der gesamte Prozess ist intuitiv gestaltet: Wähle einfach ein Genre, passe deine Eingaben an und erstelle deine Tracks. Wiederhole den Vorgang, bis du den richtigen Track für dich gefunden hast. So einfach ist das.

Das Wichtigste ist, dass die Musik einzigartig ist. Die Algorithmen von Soundful werden Note für Note von einigen der aufregendsten Produzenten und Toningenieure der Branche trainiert – und da es sich um musiktheoretisch geschulte One-Shot-Samples handelt, wird die KI von Soundful niemals einen bereits existierenden Song oder gar einen von der eigenen Plattform nachbauen. Die Nutzer können mit über 50 Vorlagen aus verschiedenen Genres beginnen.

Die Plattform ist auf die Bedürfnisse der folgenden 3 Arten von Nutzern zugeschnitten:

  • Produzenten – Bleib nie wieder kreativ stecken. Erstelle einzigartige Tracks mit nur einem Klick. Wenn du einen Track findest, der dir gefällt, renderst du die hochauflösende Datei und lädst die Stems herunter.
  • Kreative – Mach dir keine Gedanken mehr über Urheberrechtsverletzungen und entdecke einzigartige, lizenzfreie Tracks, die perfekt zu deinen Inhalten passen.
  • Marken – Hör auf, zu viel für deine Musik zu bezahlen. Soundful bietet eine erschwingliche Möglichkeit, einzigartige Musik in Studioqualität zu erwerben, die auf die Bedürfnisse deiner Marke zugeschnitten ist.

4. Ecrett Music

Mit Ecrett Music kann jeder Musikclips erstellen, indem er Hunderte von Stunden bestehender Songs trainiert. Die übersichtliche Benutzeroberfläche und die große Auswahl an Szenen, Emotionen und Genres machen das Tool zu einer guten Wahl für Amateure und Profis.

Mit dem KI-Musikgenerator kannst du Musik für jedes Video oder Spiel komponieren und er enthält einen lizenzfreien Musikgenerator, um Probleme mit der Lizenzierung zu vermeiden.

Um das Tool zu nutzen, wählst du zunächst mindestens eine Option aus Szene, Stimmung und Genre aus, bevor du auf „Musik erstellen“ klickst. Das Tool erstellt dann die Musik auf der Grundlage deiner Auswahl und du erhältst jedes Mal eine andere Musik, auch wenn du dieselben Einstellungen verwendest.

Du kannst auch Instrumente und Strukturen mit nur wenigen Klicks anpassen. Zu den Instrumenten gehören Melodie, Backing, Bass und Schlagzeug.

Nachdem du mit Ecrett Musik erstellt hast, kannst du sie mit Favoriten, Download-Verlauf, Video-Upload und mehr verwalten.

Hier sind einige der wichtigsten Vorteile von Ecrett Music:

  • Testversion vor dem Abonnieren
  • Unkomplizierte und umfassende Benutzeroberfläche
  • Einfacher Prozess zur Erstellung von Musik
  • Mehrere Abonnementpläne

5. Soundraw

Eine weitere großartige Option für einen KI-Musikgenerator ist Soundraw, mit dem du unter anderem einen Song mit KI-erstellten Phrasen anpassen kannst. Das Tool setzt auf eine Kombination aus KI und manuellen Werkzeugen, mit denen du mühelos neue Musik erstellen und anpassen kannst.

Die Plattform verfügt über eine Anpassungsfunktion, mit der du ein einzelnes Musikstück improvisieren und abstimmen kannst. Während kostenlose Nutzer den Musikgenerator nutzen können, um Musik zu erstellen, musst du für unbegrenzte Downloads ein Abonnement abschließen.

Hier sind einige der wichtigsten Vorteile von Soundraw:

  • Einfach zu bedienen
  • Kombiniert KI-Kompositionen und manuelle Werkzeuge
  • Plug-in kompatibel mit Google Chrome und Premiere Pro
  • Unbegrenzte Downloads mit Abo-Plan

6. Boomy

Eines der Tools, das eine Schlüsselrolle bei der Erweiterung des Zugangs zur Musikproduktion spielt und die Einstiegshürde in die Musikproduktion senkt, ist Boomy, mit dem du in Sekundenschnelle eigene Songs erstellen kannst. Du kannst diese Songs dann bei verschiedenen Diensten einreichen, um Streaming-Einnahmen zu erzielen, was es zu einem einzigartigen Tool macht.

Nachdem du ein paar Filter gesetzt und auf „Song erstellen“ geklickt hast, schreibt und produziert die kreative künstliche Intelligenz des Tools in Sekundenschnelle einen kompletten Song. Du hast dann die Möglichkeit, ihn zu verwerfen oder zu speichern. Und während du diesem Prozess folgst, entwickelt die KI von Boomy ein persönliches Profil für dich, das dir hilft, die beste Musik zu erstellen.

Hier sind einige der wichtigsten Vorteile von Boomy:

  • Kostenlose und Abo-Versionen
  • Einreichen von Musik, um auf Plattformen wie YouTube und TikTok Einnahmen zu erzielen
  • Zugang zu vielen Features und Funktionalitäten
  • Personalisiertes Profil

7. Loudly

Mit über 170.000 kuratierten Audio-Loops kombiniert, verzerrt und folgt die fortschrittliche Abspielmaschine von Loudly Akkordfolgen in Echtzeit. Loudlys einzigartige Mischung aus Expertensystemen und generativen adversarischen Netzwerken sorgt für musikalisch sinnvolle Kompositionen. Die Zusammenarbeit zwischen dem Musikteam von Loudly und ML-Experten ist die Grundlage für ihren Erfolg.

Ein einfach zu bedienendes Tool, das KI-generierte Songs in wenigen Sekunden erstellt:

  • Erstelle deinen Song: Wähle das Genre und andere Optionen, um deine Musik einzigartig zu machen.
  • Erstelle Tracks: Erhalte schnell neue Musiktitel und höre dir deine Kreationen an.
  • Speichern und herunterladen: Wähle die Titel aus, die dir gefallen, füge sie zu deiner Bibliothek hinzu oder lade sie sofort herunter.

Hier sind einige der wichtigsten Vorteile von Loudly:

  • Einfach zu bedienen
  • Hochwertige Ausgabe
  • Mehrere Abo-Pläne (einschließlich eines kostenlosen!)
  • Schnelles Entwickeln

8. OpenAI – MuseNet

Einer der größten Namen in der KI-Branche, OpenAI, hat sein eigenes Online-KI-Musikgenerator-Tool namens MuseNet. Nach Angaben des Unternehmens kann das Tool Lieder mit bis zu zehn verschiedenen Instrumenten und Musik in bis zu 15 verschiedenen Stilen erzeugen.

Ein weiterer einzigartiger Aspekt von OpenAIs MuseNet ist, dass es sowohl berühmte Komponisten wie Mozart als auch die heutigen Spitzenkomponisten imitieren kann. Das Tool basiert auf einem tiefen neuronalen Netzwerk, das auf der Grundlage von Daten aus dem Internet trainiert wurde und Musik über lange Zeiträume hinweg bewerten kann.

Es ist wichtig zu wissen, dass MuseNet zwar viele Hörproben auf Soundcloud bereitstellt und du mit dem Tool eine Menge von KI-generierter Musik genießen kannst, es dir aber noch nicht erlaubt, deine eigene Musik zu erstellen.

Hier sind einige der wichtigsten Vorteile von MuseNet:

  • Viele verschiedene Samples verfügbar
  • Ahmt alte und moderne Komponisten nach
  • Tiefes neuronales Netzwerk
  • Bewertet Musik über lange Zeiträume hinweg

9. Amadeus Code

Den Abschluss unserer Liste der besten KI-Musikgeneratoren bildet Amadeus Code, das von jedem Musikliebhaber genutzt werden kann. Mit der IOS-basierten App kannst du in wenigen Minuten neue Melodien erstellen.

Amadeus Code basiert auf einer KI-Engine, die Akkordfolgen von einigen der berühmtesten Songs der Welt enthält. Diese kannst du dann verwenden, um neue Strukturen von Musikkompositionen zu erstellen.

Mit dem KI-Musikgenerator kannst du auch Gesten verwenden, um ganz neue Lieder zu erstellen oder bestimmte Abschnitte von bereits komponierten Liedern neu zu gestalten. Du kannst Audio- und MIDI-Dateien in Audiobearbeitungssoftware exportieren, musst aber alle Lieder, die du behalten willst, kaufen.

Hier sind einige der wichtigsten Vorteile von Amadeus Code:

  • Kann als Audio- und MIDI-Dateien exportiert werden
  • IOS-basierte App
  • Erstelle neue Melodien in wenigen Minuten
  • Verwende Gesten, um brandneue Songs zu erstellen
Picture of Carl Geisler

Carl Geisler

Carl ist ein online Marketer und Content Creator mit einer Leidenschaft für künstliche Intelligenz und innovative Technik. Er ist einer der Gründer von KI-Techlab.de und schreibt hier über neue KI-Tools und Innovationen.

Auch interessant:

Sichere dir die gratis KI-Cashflow Blaupause

Du möchtest Geld durch KI-Tools verdienen?

In der KI-Cashflow-Blaupause lernst du ein bewährtes System, mit dem du bis zu 5673€ im Monat mit der Hilfe von KI-Tools verdienen kannst.